Mrz 07

Halbzeit beim Ten Steps To Hamburg

Moin Leute.

Der 5. Spieltag ist rum und beim Ten Steps läutet es zur Halbzeit. Auch diesmal durften wir uns über zwei weitere Teilnehmer freuen, die mit in die Turnierserie eingestiegen sind. Herzlich Willkommen.

17 Spieler fanden sich am Sonntag im Barbés ein um sich weitere Punkte zu sichern und einen entspannten Sonntag mit Darts und Freunden zu verbringen.

Thomas Obstfelder präsentierte sich in sehr guter Form und sicherte sich mit einer überzeugenden Leistung seinen ersten Turniersieg der Serie. In einem sehr spannenden und hochwertigen Halbfinale bezwang er zunächst Carsten Ahlers. Im Finale musste er, von der Verliererseite kommend, zwei mal gegen Mark Mulholland gewinnen. Tommy spielte gut auf und sicherte sich mit einer weiteren überzeugenden Leistung den Sieg. Bob Dunn, Michael Wolf und Kim Pruß teilten sich Plätze 4 bis 6.

Wir dürfen gespannt sein wie es am Ende aussehen wird. Thomas Obstfelder steht zur Zeit zwar sicher an der Spitze, aber seine Verfolger sind ihm dicht auf den Fersen. Da geht noch was.

Mrz 02

Münsterland Liga – Der 7. Spieltag

Liebe Leute,

das war wieder mal ein Spieltag der es in sich hatte. Gerade in Gruppe 2, wo nach dem 6. Spieltag mit dem DSC Ahlen, DC Ochtrup und Wings Monasteria gleich drei Mannschaften punktgleich an der Spitze standen.

In Gruppe 1 wurden zwei Spiele verlegt. Angetreten sind der Highland Clan Coesfeld die den 1. DC Münster 89 empfingen. Münster 89 spielte gut auf und sicherte sich mit einem 11-5 Sieg die Punkte und klettert somit auf Platz 3 der Tabelle.

In Gruppe 2 war der DC Red Bulls zu Gast beim DC Ochtrup und sie schnappten sich mit einem recht deutlichen 11-5 Sieg die Punkte und durften guter Dinge wieder nach Münster fahren. Ein Sieg der Wings Monasteria gut zuspielte, denn sie verloren das heiß umkämpfte Heimspiel gegen den DSC Ahlen. Nach einem Kopf an Kopf Rennen fiel hier die Entscheidung erst im allerletzten Doppelblock und allein die 9 Bestleistungen aus diesem Spiel sprechen für eine amüsante Angelegenheit am Board. Ahlen steht somit wieder an der Spitze der Tabelle. Wings und Octrup stehen punktgleich auf Platz 2 und 3. Die dritte Partie lieferten sich The Dragons gegen Die Strolche. Bei den Strolchen lief es einfach nicht rund und The Dragons wussten dies für sich zu nutzen. Mit einem deutlichen 11-5 Sieg sicherten sie sich ihre ersten drei Punkte der Saison und kletterten auf Platz 5 der Tabelle.

Jan 31

Traurig

Mit jedem Menschen, der von uns geht

wird die Welt ein Stück ärmer,

denn jeder hat seine einmalige Weise da zu sein.

Wir konnten seine Schritte aus vielen heraushören.

Seine Art zu lächeln, oder einen anzuschauen,

wird uns immer im Gedächtnis bleiben.

Jeder Mensch, der die Erde verlässt,

war ein Geschenk an uns

und hinterlässt bleibende Spuren.

Je schöner und voller die Erinnerung,

desto härter die Trennung

_______________________________________________________________________________________

Ulli Veit

* 10 Dezember 1971            † 25. Januar 2014

 

◊ 

Für alle unfassbar wurde Ulli durch einen

tragischen Verkehrsunfall aus dem Leben gerissen.

Am Samstag, den 1. Februar verabschieden wir uns um 11:00 Uhr von Ulli 

in der Kapelle auf dem evangelischen Friedhof in Burgsteinfurt.

Die Urnenbeisetzung findet im Anschluss statt

Jan 19

Bull´s Super League mit Münsteraner Beteiligung

Ich möchte hier nochmal daran erinnern bzw. mitteilen, dass die Bull´s Super League Darts Germany mit Thomas Obstfelder, einen neuen Mitstreiter aus unserer Münsterland Dartliga gefunden hat.

Das Qualifikationsturnier fand am 10.01.2014 im Barbés statt und war mit sehr starken und langjährig erfolgreichen Spielern der deutschen Dartszene besetzt.

Thomas konnte sich aufgrund seiner überzeugenden und konstanten Leistung im starken Teilnehmerfeld durchsetzen und darf sich nun darüber freuen ein Teil der Bull´s Super League Darts Germany 2014 zu sein.

Wir freuen uns mit ihm und drücken ihm die Daumen dafür.

Jan 19

Zur Erinnerung

Aus gegebenem Anlass wird noch einmal darauf hingewiesen, dass die Spiele der Teams, die als U18- Teams gemeldet haben, grundsätzlich um 17 Uhr begonnen werden. Dies ist unabhängig davon, ob es sich um ein Heim- oder Auswärtsspiel handelt.

Dez 23

Ten Steps To Hamburg

Das zweite Ranglistenturnier des Ten Steps ist am 01.12.2013 gelaufen.

Am Ende konnte sich Mark Mulholland gegen Thomas Obstfelder durchsetzen. Mark führt nun knapp die Rangliste vor Thomas Obstfelder an. Den 3. Platz erreichte Carsten Ahlers vor Winni Wulf. Beide können sich darüber freuen in der Rangliste auf den 3. und 4. Platz vorgerückt zu sein.

Es war insgesamt sehr erfreulich zu sehen, dass sich 7 weitere Spieler entschlossen haben an der Turnierserie teilzunehmen. Vielleicht finden sich ja noch welche, die sich fürs neue Jahr was vorgenommen haben und Lust auf ein nettes Turnierchen haben. Wir freuen uns immer über neue Leute :-)

Wir haben dank der ML nun die Möglichkeit hier die Ausschreibung und die Rangliste des Ten Steps To Hamburg hochzuladen. Dazu findet ihr ab sofort im Seitenmenü die neue Kategorie Turniere und da dann alles weitere.

Dez 21

Mini Dart WM im Barbés Münster

Am Samstag, den 28.12. und Sonntag den 29.12. veranstaltet dartn.de zusammen mit dartprofis.de und der Barbès Dart & Cocktail Lounge die erste Mini Dart WM (Westfalen Meisterschaft) auf einer der schönsten Dartanlagen Deutschlands!

Anmeldungen & Infos unter:
Frank Greiwe (Kubi): 0151 40764725
Patrick Exner (Echse): 0151 70179501

 
Plakat
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=685635568137587&set=gm.368475329955628&type=1&relevant_count=1&ref=nf

Gespielt wird Doppel-KO, Best of 3 oder 5 je nach Teilnehmerzahl

Samstag/ Offenes Einzel: 15 Uhr Einlass – 16:30 Uhr Anmeldeschluß

Sonntag/ Offenes Doppel: 10 Uhr Einlass – 12:30 Uhr Anmeldeschluß

Das Startgeld beträgt 8€ im Einzel und 16€ im Doppel

100%ige Preisgeldausschüttung

Für alle Frühaufsteher gibt es Sonntags ab 10:00 Uhr ein Frühstücks-Buffet für 5€ pro Person

 

Nov 05

Ten Steps to Hamburg

Michael Wolf konnte das erste von zehn Turnieren im Barbes für sich entscheiden. Im Finale gewann er gegen Mark Mulholland mit 3:0 und 3:2.
Der 3. Platz ging an Thomas Obstfelder. Leider waren es insgesamt nur 14 Teilnehmer an diesem Sonntag. Da ist noch ne Menge Luft nach oben!
Wir zählen auf Euch!
Die Turniere werden alle mit FTS Wertung gespielt. Ausserdem wurde die Verteilung der Punkte geändert.
Bei jedem Turnier werden die Punkte nun nach der NWDV-FTS Wertung vergeben.
Der nächste Termin ist nun der 01.12.2013. Einlass ist um 12 Uhr Turnierbeginn um 13 Uhr.

Plakat

Nov 05

Garu Markandu gewinnt das Reiner Wolf Gedächtnisturnier!

40 Teilnehmer haben am 01.11.2013 ins Mauritius gefunden. Eine erfreuliche Teilnehmerzahl mit einigen sehr guten Spielen! Im Finale konnte sich Garu Markandu gegen Thomas Obstfelder mit 3:2 durchsetzen. den 3.Platz erreichte Michael Wolf vor Christoph Blume. Ein sehr gelungenes Turnier. Wir freuen uns auf nächstes Jahr, da wird das Turnier wieder, wie gewohnt, am 01.11. stattfinden!

Okt 06

Außerordentliche Vollversammlung am 06.10.2013

Heute wurde im Barbès die außerordentliche Vollversammlung abgehalten.
Da mittlerweile eine Kassenprüfung stattgefunden hatte, konnte der alte Vorstand entlastet und ein neuer gewählt werden.

Gewählt wurde wie folgt:

1.Ligaleiter: Wolfgang Wittler
2. Ligaleiter: Michael Bürschel
Kassenwart: Sabine Cloeters
Schriftführerin: Sabine Cloeters

Zu Kassenprüfern wurden Gabriele Möllers und Frank Dinkhoff bestimmt

Ältere Beiträge «